TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

Der tovero.de
Pferdemarkt

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

Gewinnen Sie Tickets zu Top-Pferdeveranstaltungen, Pferdezubehör, Bücher uvm.

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» eBay-Auktionen
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB & Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
894 (+5.560) pi
©'18 tovero.de
Video- & DVD-Tipp: Fritz Stahlecker: Handarbeit für junge Dressurpferde

Handarbeit für junge Dressurpferde
Hier online bestellen
Mehr Ästhetik und Kreativität statt Drill und Kraft in der Pferdeaus- bildung. Das fordert Dressurpferde- ausbilder Fritz Stahlecker. Mit seiner Hand-Sattel-Hand-Methode nutzt er den Lerneifer und die Neugier des jungen Pferdes ab einem Alter von ca. 2 ½ Jahren.

Spielerisch und stressfrei werden an der Hand die Bewegungsabläufe bis hin zu den anspruchsvollsten Dressurlektionen erlernt. Wird das Pferd 4-jährig angeritten, sitzt der Reiter von Anfang an auf einem weitgehend ausgebildeten Pferd, dem die Lektionen vertraut sind und das die richtige Muskulatur entwickelt hat, um ihn problemlos tragen zu können.

Stahlecker: "Dressurausbildung ist in erster Linie Kopfarbeit." Kopfarbeit für das Pferd, bei dem es gilt, all das, was es freilaufend auf der Koppel mühelos zeigt, vom Unterbewusstsein ins Bewusstsein zu überführen. Kopfarbeit für den Ausbilder, dessen Aufgabe es ist, mit dieser kreativen Handarbeit Pferde zur Mitarbeit zu motivieren - ohne Zwang.

Fritz Stahlecker, Textilingenieur, Jahrgang 1925, hat seit seiner Kindheit mit Pferden, vor allem schwierigen Pferden zu tun. Der größte Fehler im Umgang mit Pferden ist seiner Meinung nach die Zügelgewalt. Inspiriert von der Lègèreté der romanischen Reiterei entwickelte er seine Ausbildungsmethode, mit der er zahlreiche Pferde bis zur schwersten Klasse förderte.

Video 1: Grundlagen
Video 2: Weiterführende Arbeit
Länge: je Video ca. 58 Min.

« zurück zur Übersicht