TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.358 (+1.712) pi
©'18 tovero.de
Video- & DVD-Tipp: : Dressur - Niveau Kl. A und L

Dressur - Niveau Kl. A und L
Hier online bestellen
Die dressurmäßige Grundausbildung ist Voraussetzung für jeglichen Einsatz unter dem Sattel. Durch sie kann ein gehorsames, angenehm gehendes und vielseitig einsetzbares Reitpferd herangebildet werden. Die Ausbildung umfasst eine systematische Gymnastizierung, bei der es darum geht, das Pferd sowohl körperlich als auch psychisch zur vollen Entfaltung seiner natürlichen Möglichkeiten zu bringen. Die vorgestellten Dressurübungen und -lektionen folgen der Ausbildungsskala und werden den Ausbildungszielen Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichten und Versammlung zugeordnet.

Dieser FN-Lehrfilm zeigt und erklärt alle wichtigen Dressurlektionen der Klassen A und L mit Voraussetzungen und Zielsetzung. Hinweise zur Umsetzung der Übungen dienen der eigenständigen Ausbildung des Pferdes und helfen bei der Lösung von auftretenden Problemen. Als "Extra" kommentiert der bekannte Ausbilder Michael Putz eine Aufgabe für Dressurpferdeprüfungen der Klasse L: Seine Bewertungen helfen dem Betrachter, die Qualität einzelner Dressurlektionen zu erkennen.

Aus dem Inhalt:
- An die Hilfen stellen - Stellung und Biegung - Übergänge, halbe und ganze Paraden - Rückwärtsrichten - Schenkelweichen - Viereck verkleinern und vergrößern - Schlangenlinien - versammelter Trab bis Mitteltrab - versammelter Galopp bis Mittelgalopp - Kurzkehrt- und Hinterhandwendung - Außengalopp - Aufgabe DL 2 für Dressurpferdeprüfung

« zurück zur Übersicht