TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
823 (+1.926) pi
©'18 tovero.de
Winter-Erlebnis

Der Winterausritt

An einem Samstag in der Woche vor Weihnachten machte ich mit meiner Freundinn Anne und ihrem Vater Volker wieder mal einen Ausritt - sie mit Venito, er mit Eselchen, der von der Trab-Rennbahn kam und etwas gestört ist, und ich mit Bogatti. Die ganze Zeit hatten wir Spass, doch dann geschah etwas.

Mitten im Galopp da sprang Venito in eine der riesigen Pfützen, die auf dem Stoppelfeld war wo wir langgaloppierten. Bogatti, der natürlich totale Panik kriegt, wenn nur die Rede von Wasser ist, erschrack total und ich war gerade im leichten Sitz. Die Folge - ich fiel runter und fast in die nächste Pfütze. Aber nur fast! Die anderen ritten weiter, da sie das nicht mitbekamen, denn ich war ganz hinten. Bogatti war natürlich brav und irgendwann bemerkten die anderen das auch und kamen zurück. Zum Glück ist mir nichts dabei passiert. Dann sagten wir zu uns, dass wir das wiederholen müssen, da man ja nicht mit einem schlechtem Ereignis aufhören darf.Also galoppierten wir noch mal die gesamte Strecke ab. Ich ritt vorne. Venito hinter mir und Volker mit Eselchen ganz hinten, als wir ein Viertel der Strecke bereits hatten, überholte Eselchen auf einmal von hinten: Erst ist er an Venito vorbei, und dann kam er mir und Bogatti immer näher!

Anne rief noch von hinten, er solle eine Volte reiten um ihn wieder unter Kontrolle zu bekommen, doch Eselchen liess sich nun garnicht mehr lenken. Er überholte Bogatti und fing an zu buckeln.V olker konnte sich nach dem 3 oder 4 mal nicht mehr halten und fiel. Nun kamen wir zu ihm und sahen, dass beiden nichts passiert ist, doch als Anne nach den Zügeln greifen wollte erschrack Eselchen nur und lief davon. Anne galoppierte sofort hinterher, doch Eselchen wurde immer schneller und schneller.

Einmal quer über das Feld und wieder zurück. Anne hinten dran. Als er auf mich und Bogatti zukam dachte ich mir,den kriegst du. Fehlanzeige er bog im letzten Moment in den Weg neben uns ab. Anne immer noch hinten drann mit Venito schnell hinterher. Volker, der nun zu fuss unterwegs war, flucht nur die ganze Zeit. Eine halbe Stunde lang gingen wir den Weg zurück, den wir kommen sind. Als wir dann, nachdem noch eine halbe Stunde verging, am Stall angekommen waren sahen wir, wie Anne grad verzweifelt versucht Ihr und das ausgerissene Pferd unter Kontrolle zu bekommen. So ging dann doch noch alles gut!!!!

Autorin: unbekannt

« zurück  zur Übersicht  weiter »


 Ihr Pferde-Erlebnis
Möchten Sie gern Ihr Pferde-Urlaubs-Erlebnis veröffentlichen? Schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer Geschichte an urlaub@tovero.de - bei entsprechender Eignung wird Ihre Geschichte veröffentlicht.