TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
936 (+15.374) pi
©'18 tovero.de
Pferdegeschichten

Clemenz & Nicole: Dankesbrief an Pflegerin Ann-Kathrin

Natürlich möchten wir Euch die Antwort von Clemenz und Nicole an Ann-Kathrin nicht vorenthalten:

Clemenz kam im April 2005 "leicht angeritten" zu mir, d.h. er akzeptierte Sattel und Trense und ließ auch schon relativ "gefahrlos" aufsitzen. Mehr nicht. Er hatte sich nach einem kleinen "Wälzunfall" in seiner Box eine Hufgelenksprellung zugezogen und die wuchs zu einer Hufgelenksentzündung. Da hieß es erst einmal schonen und kurieren. Seit Dezember 2005 hab ich ihn nun in "Arbeit" nach dieser langen Schonfrist und er macht sich gut.

Clemenz
Clemenz in Aktion
Ann-Christin war meine Pflegerin. Ich versuchte ihr den Umgang mit Pferden beizubringen. Sie bekam ein eigenes Pferd und ich hoffe, dass Sie meine Prinzipien in Sachen "Horsemanship" beherzigt und allzeit fair und gut mit Ihren Pferden umgeht.

Es sollte mehr Leute in unseren Ställen geben, die dem Nachwuchs noch vor der Reiterei den Umgang und den Respekt vor der Kreatur lehren. Ann-Christin war vorbildlich in dieser Sache und darauf bin ich stolz. Dass Clemenz ein "ganz Grosser" wird, das hoffen wir alle. Nach dieser kurzen Zeit soll er bereits in 4 Wochen seine erste Dressurpferde L und spätestens im nächsten Jahr Dressurpferde M gehen. In Aufbauprüfungen wie Reitpferdeprüfungen und Dressurpferde A war er bereits siegreich und auch platziert.

Clemenz und Nicci
Clemenz in Aktion
All dies versuche ich mit möglichst wenig Aufwand und ohne Zwang zu erreichen. Pferde wie Clemi, die lange krank waren und gepflegt wurden, haben ein wunderbares Vertrauen in ihre Menschen. Das erleichtert mir die tägliche Arbeit mit ihm enorm. Ich wünsche mir, dass viele Reiter lernen, dass man mit Konsequenz und Geduld viel erreichen kann. Vor allem dem Pferd den Spass an der "Mit"arbeit erhält.

Meiner Pflegerin Ann-Christin,

vielen Dank für die liebevolle Pflege, die du mir hast zukommen lassen. Nun stehe ich in einem anderen Stall. Der Abschied von dir fiel auch mir schwer aber ich habe ja zum Glück noch meine Mama "Nicole".

Ausserdem darf ich nun jeden Morgen gaaaanz früh mit meinen neuen Freunden auf riesengrosse Koppeln. Das find ich klasse und so kommt gar keine Langeweile auf.       Das ist vielleicht ein Pferdeleben kann ich dir sagen :-)))

Trotzdem, du fehlst mir schon ein bisschen. Komm doch einfach mal mit auf ein Turnier. Letztes Wochenende bin ich eine Dressurpferde A gegangen. Eine Dressurprüfung extra für ganz junge Pferde wie mich. Ich hab mich mächtig angestrengt und hab gewonnen. Meine Nicole war superstolz auf mich und du bist es sicherlich auch, oder? Ich würde mich sehr freuen, wenn du mal mit aufs Turnier fahren würdest.

Noch einmal möchte ich mich zusammen mit meiner Mama Nicole bei dir bedanken, für alles, was du uns getan hast.

Clemenz hat Erfolg
Clemenz und Nicci
Nachtrag
Mittlerweile ist es Dezember 2006, Clemenz wird nächstes Jahr 6 jährig. Ende dieser Saison ging er noch 2 Dressurpferdeprüfungen der Klasse L und war beides mal 2. Darauf waren wir mächtig stolz und hoffen, dass er nächstes Jahr genauso erfolgreich ist.

Alles Liebe und bis bald

"Clemenz" und Nicole


Autorin: Nicole Stegmaier

« zurück  zur Übersicht  weiter »

 Ihr Pferde-Erlebnis
Möchten Sie gern Ihr Pferde-Erlebnis oder Ihre Pferdegeschichte veröffentlichen? Schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer Geschichte an redaktion@tovero.de - bei entsprechender Eignung wird Ihre Geschichte veröffentlicht.

Empfehlenswerte Pferderomane:

Im Schatten des Pferdemondes

Die Pferdezauberin

Der Pferdeflüsterer

Die Pferdefrau