TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
2.084 (+1.885) pi
©'18 tovero.de
Produktneuheit: „Mitatmende“ Sattelgurte von Euroriding
Exklusiv für Euroriding entwickelten Sattelgurte verteilen den Druck
Quelle: Euroriding GmbH & Co KG
12.04.12


» Mehr Infos
Zeigt sich ein Pferd „klemmig“ oder mit Sattelzwang, denkt der Reiter meist an Passformprobleme des Sattels, doch die Ursache kann auch woanders liegen: im vom Sattelgurt verursachten Druck, besonders auf dem Brustbein, den Brustmuskeln und den in der seitlichen Gurtlage befindlichen Nerven. Im Rahmen des kürzlich erstmals durchgeführten Sattelsymposiums am Veterinär-Anatomischen Institut der Universität Leipzig wurde deutlich gemacht, wie wichtig eine gute Druckverteilung des Sattelgurtes ist.




Die von Eric le Tixerant exklusiv für Euroriding entwickelten Sattelgurte verteilen den Druck durch das im Bereich des Brustbeins eingesetzte vollelastische Gewebe optimal. Der Spinnstoff, patentiert von einem renommierten französischen Hersteller für medizinische Spezialgewebe, ist sowohl äußerst dehnbar als auch sehr fest und damit sicher. Sein großer Vorteil: Der verminderte Druck gewährt dem Pferd mehr Bewegungsfreiheit und erleichtert die Atmung.

Erhältlich sind die vollelastischen Sattelgurte in den Längen 45–75 cm (Kurzgurt) sowie 115–145 cm (Langgurt) bei allen Euroriding-Fachhändlern. Adressen nennt Ihnen Euroriding GmbH & Co. KG, www.Euroriding.de, E-mail: info@Euroriding.de

Unverbindliche Preisempfehlung: 168,– EUR (Kurzgurt), 198,– EUR (Langgurt)


Verwandte News:

Produktneuheit: Lederkollektion „NATURAL LINE“ von Euroriding (03.03.09)
Zügel, Sattelgurte, Vorderzeuge und Hilfszügel

Wann ein Sattel richtig sitzt (06.09.05)
Grundlagen des richtigen Anpassens von Sätteln

Makellose Bilanz - Showjumping Team AMG (05.06.06)
La Silla gewinnt RIDERS TOUR-Etappe in Wiesbaden

Verwandte Websuche:

» Reiten
» Pferde


PFERDE-NEWS
» Übersicht
» News-Archiv
» Suche:

AKTUELLE NEWS
» 9 Tage, 9 Trainer:
» EQUITANA 2017 präsentiert: Volti-Magic presented by BLEYER
» HENGSTE 2017:
» PAT PARELLI live auf der EQUITANA 2017
» EQUITANA 2017

IHRE NEWS
Sie möchten eine Pressemitteilung aus den Bereichen Pferde und Reitsport veröffentlichen? Schicken Sie uns eine Mail mit Informationen an <redaktion@tovero.de>.