TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.285 (+1.162) pi
©'18 tovero.de
Simone Deitermann gewinnt das CIC3*
22. Internationale Marbacher Vielseitigkeit
Quelle: 22. Internationale Marbacher Vielseitigkeit
09.05.09

Marbach – Drei Tage lang gab es besten Sport, ohne gravierende Stürze und mit einer strahlenden Siegerin beim Weltcuppunktespringen CIC3* während der 22. Marbacher Vielseitigkeit. Es gewann Simone Deitermann, auf Flambeau, gefolgt von Julia Mestern mit Schorsch und Michael Jung auf La Biosthetique Sam.

Schon nach Dressur und Geländeprüfung gab es diese Rangfolge in der CIC3*-Prüfung. Und Michael Jung scherzte mit ernsthaften Hintergedanken am Samstagabend gegenüber Deitermann und Mestern, dass er am Sonntag mehr Druck aufbauen will. Doch das die Hindernisstangen leicht fallen, dass musste er im Springen am Sonntagmittag erfahren. Die Zuschauer hielten kurz den Atem an, als die blau-weiße Stange fiel und er sich vier Fehlerpunkte einhandelte. Jung ganz Sportler sah die Schuld für diesen Fehler eindeutig bei sich und nicht beim seinem Sam. Auch Julia Mestern musste einen Abwurf hinnehmen, während Simone Deitermann ohne Fehler ins Ziel kam. Somit war erst mit der letzten Starterin das Weltcuppunktespringen entschieden.





Gleichzeitig war es auch Wertungsspringen für die Jeep Big Four Trophy 2008/09 und Wertungsprüfung für den Derby-Dynamic Cup 2009. Sehr viel Spaß hatten die Zuschauer bei allen, die den Parcours durchliefen. Es gab fairen Sport unter sehr guten Bodenverhältnissen, mit großer internationaler Beteiligung aus zwölf Nationen im CIC3*. Die Turnierleiter Gerd Haiber und Wolfgang Leiss zogen dann auch ein positives Resümee der 22. Marbacher Vielseitigkeit. Wolfgang Leiss rechnet mit einem positiven Ergebnis, da die Zuschauerzahl in ähnlicher Höhe wie im vergangenen Jahr liegen dürfte. Doch hat er sich das Ziel gesetzt diese zu erhöhen, was natürlich auch vom Wetter abhängig ist.

Für die Marbacher Gestütsleiterin Astrid von Velsen-Zerweck – sie ist somit Gastgeberin – ist die Marbacher Vielseitigkeit immer wieder ganz großer Sport. Ihr Ziel ist es, mehr Nachkommen von Marbacher Hengsten in den Vielseitigkeitssport zu bekommen. Astrid von Velsen-Zerweck freut sich bereits auf die 23. Marbacher Vielseitigkeit im Jahr 2010.


Verwandte News:

Marbacher Vielseitigkeit (16.03.07)
Um Fahrprüfung bereichert

22. Internationale Marbacher Vielseitigkeit (28.04.09)
Olympiasieger Hinrich Romeike mit Marius in Marbach am Start

Verwandte Websuche:

» Reiten
» Pferdezucht


PFERDE-NEWS
» Übersicht
» News-Archiv
» Suche:

AKTUELLE NEWS
» 9 Tage, 9 Trainer:
» EQUITANA 2017 präsentiert: Volti-Magic presented by BLEYER
» HENGSTE 2017:
» PAT PARELLI live auf der EQUITANA 2017
» EQUITANA 2017

IHRE NEWS
Sie möchten eine Pressemitteilung aus den Bereichen Pferde und Reitsport veröffentlichen? Schicken Sie uns eine Mail mit Informationen an <redaktion@tovero.de>.