TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

MAGAZIN
» Ausgabe 2014-07
» Archiv
» Infos
» Autoren

ARTIKELSUCHE

NEWSLETTER

IHRE MEINUNG

Die Redaktion freut sich stets über Ihr Feedback: magazin@tovero.de


INTERN
» URL anmelden
» Web-Napping
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.181 (+6.344) pi
©'17 tovero.de
  TOVERO-MAGAZIN Ausgabe 2014-07 AUSGABE
2014-07


INHALT

Seite 1 von 2
zurück | weiter
(PF)ERDE - Pferde erden
// Kölner Pferdeakademie


Pferde erden
Die Überschrift verrät es: Pferde erden. Virtuelle Beschäftigung potenziert sich vom Schneeball zur Lawine. Wir erleben die Welt sitzend, wenn es sein muss in einem Zimmer auf einem Stuhl. Beruf, Gemeinschaft, Hobby: alles geht heute mit Computer, Handy und Fernseher, bzw. noch komfortabler: mit der Kombination in einem wahlweise winzigkleinen oder riesengroßen Gerät.

Was macht das mit uns?
Unsere Körper werden unbeweglicher und verweichlichen. Einige gehen in die Muckibude – natürlich mit virtueller Ausstattung. Andere gehen zum Arzt. Unsere Seele kann keinen Anker werfen. Psychotherapeuten

werden zunehmend mit Depressionen, Sucht und Burnout konfrontiert.

Ein Bedürfnis und ein Modebegriff ist deshalb geworden: hier werde ich ‚geerdet’.Die Beschäftigung mit einem zehnmal so großen Lebewesen fordert uns ganzheitlich: Planung, Körpereinsatz, Konzentration, Gefühl. Pferde sind real lebendig, sie leben in und von der Natur und ziehen uns mit in unseren eigentlichen Lebensraum.

Reiten zerlegt unsere Blockaden und Sorgen in Einzelteile und setzt sie konstruktiv zu Wohlgefühl und Gelassenheit neu zusammen, wie beim Defragmentieren der Festplatte – und das täglich.

Unter diesen Aspekten werden Pferde immer wichtiger für uns und bekommen einen ganz neuen Stellenwert in der Gesellschaft: als Schulsport, Familienhobby, im Wellness- und Therapiebereich. Zwei Kompetenzen sind dabei erforderlich: Kenntnisse beim Versorgen und Training von Pferden sowie zum Erbringen der gewählten Dienstleistung für Menschen.

Jeder kann die Betreuung von Pferden erlernen: egal in welchem Alter und mit welchem Erfahrungsstand. Wichtig ist Neugier auf komplexe Zusammenhänge. Einen Fernsehbeitrag über den Neuanfang eines Pferdefachwirts gibt’s unter zdf.de. Anschauen!

Lesestoff zum Thema "Pferdekauf"
Hier bestellen!
Ratgeber Pferdekauf

Pferdekauf heute

Was kostet mich mein Pferd?

Welches Pferd für welchen Reiter?