TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

MAGAZIN
» Ausgabe 2014-07
» Archiv
» Infos
» Autoren

ARTIKELSUCHE

NEWSLETTER

IHRE MEINUNG

Die Redaktion freut sich stets über Ihr Feedback: magazin@tovero.de


INTERN
» URL anmelden
» Web-Napping
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.257 (+1.159) pi
©'18 tovero.de
  TOVERO-MAGAZIN Ausgabe 2010-07 AUSGABE
2010-07


INHALT

Seite 1 von 9
zurück | weiter | » 9
PRO-AQUA - Frische Luft für Pferd und Reiter
// Ramona Dünisch


Ebenfalls das allererste Mal für den Hannoveraner "Point": Entspannt genießt er das Bürsten mit dem ProAqua - den Schlauch fand er zuerst gefährlich, danach gewöhnte er sich schnell an die ungewohnte "Schlange". Bitte hier stets sensible vorgehen, wenn ein Pferd Plastikschläuche noch nicht kennt.
Im Juni 2010 entdeckte ich eher zufällig ein Produkt, das hervorragend mit meinem langjährigen Thema "Fotografie und Journalismus" harmonierte. Ebenso schön und durchdesigned wie meine NIKON D3, ebenso zuverlässig und passgenau arbeitend, zog etwas meine Aufmerksamkeit auf sich, das mir bisher völlig entgangen war.

Im Jahr 2010 wurde der Firma, die mit viel Liebe zum Detail arbeitet, wiederum die Zertifizierung mit Vertrauenssiegel des Zentrums für Präventivmedizin erteilt. Nachdem das hergestellte Produkt sogar am Tier optimal angewendet werden kann, befasste ich mich umfassend mit dem Thema, was außergewöhnlich und lehrreich zugleich

werden sollte.

Das Grundproblem
Warum werden in den letzten Jahren immer mehr Offenställe gebaut und die Pferde wieder an die frische Luft gebracht? Weshalb husten Pferde innerhalb ihrer Box oftmals und das Heu muss bei dieser Problematik in feuchter Form angeboten werden? Staub und vor allem der feine lungengängige Staub belastet die Atmungsorgane nicht nur beim Vierbeiner.

Das sensible Pferd reagiert auf die ungewohnte Bürste: Kritisch wird genau beobachtet - eine ganz normale Reaktion bei Pro-Aqua Neulingen.
Viele Haustiere und allen voran der Mensch verbringen einen Großteil ihrer Lebenszeit innerhalb geschlossener Räume. Dort produzieren sie ohne

Unterbrechung Hautschuppen, die sich in die Luft verabschieden, verlieren Haare, wirbeln selbst Staub auf - ein Kreislauf, der ohne Unterlass unser Leben bestimmt.

Warum ist diese Problematik in wärmeren Räumen noch heftiger wahrzunehmen als in kühleren Gebäuden? Weshalb ist der Offenstall für Pferde der gesündeste Platz, obwohl der Mensch dort gerne friert und weshalb husten Pferde und auch Menschen am meisten, wenn sie geputzt werden und der Staub sich durch die Luft fein verteilt?

Überall die gleiche Ausgangssituation
Weshalb hustet ein allergisch reagierendes Pferd weniger wenn es geregnet

Interessantes zum Thema "Der richtige Sitz":
Die Natürliche Pferdeausbildung

Balance in der Bewegung. Der Sitz des Reiters.

Perfekt sitzen, effektiv einwirken

Der richtige Sitz - Die Reiterhilfen in der Praxis