TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

MAGAZIN
» Ausgabe 2014-07
» Archiv
» Infos
» Autoren

ARTIKELSUCHE

NEWSLETTER

IHRE MEINUNG

Die Redaktion freut sich stets über Ihr Feedback: magazin@tovero.de


INTERN
» URL anmelden
» Web-Napping
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.284 (+4.222) pi
©'18 tovero.de
  TOVERO-MAGAZIN Ausgabe 2007-10 AUSGABE
2007-10


INHALT

Seite 1 von 3
zurück | weiter | » 3
Starlights Tagebuch - Kapitel 8 - Bodenarbeit
// Karin Tillisch


Manchmal ist Bodenarbeit langweilig...
Hallo Leute, ich bin jetzt seit etwa 3 Monaten auf der Mocha Oak Ranch und hab mich so langsam richtig gut eingelebt.

Allerdings wird's jetzt auch in der "Schule" immer schwieriger. Gestern haben wir das erste Mal richtige Bodenarbeit geübt. Karin sagt, das muß ein zukünftiger Turnierchampion auch können.

Aber es war schon ein bisschen öde - denn ich musste die ganze Zeit brav sein! Karin hat mich am Anfang einige Runden longiert, damit ich mich etwas strecken und recken konnte. Das longieren klappt jetzt schon richtig gut und vielleicht bekomme ich sogar

schon bald meinen ersten Sattel und mein erstes Zaumzeug.

Aber ersteinmal gings an die Bodenarbeit. Bei der Bodenarbeit zeigt das Pferd, das es den Menschen als Chef akzeptiert. Aber das fällt einem als knapp 3 Jahre alten Hengst schon schwer, da das zu machen, was einem gesagt wird!

Also hab ich erst mal versucht so zu tun als würde ich Karin einfach nicht verstehen. Dummerweise hat sie das ganz schnell durchschaut.

Ich muss weichen.
Dann hab ich auch mal noch so getan, als würde ich sie immer FALSCH verstehen. Wenn sie wollte das ich nach rechts gehe, bin ich einfach nach links gegangen!

Aber Karin hat bei Shadow schon einiges gelernt, denn der war wohl in meinem Alter noch um einiges cleverer. Und so hat sie alle meine Tricks durchschaut und ich musste am Ende dann doch das machen, was sie gesagt hat.

Dumme Sache. Denn wenn ich von

Mehr Infos zu "Karin Tillisch"
Homepage Blues Starlight

Reiten ohne Sattel und Zaumzeug

Vom Round Pen zur Freiheitsdressur

Homepage Shadow