TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

MAGAZIN
» Ausgabe 2014-07
» Archiv
» Infos
» Autoren

ARTIKELSUCHE

NEWSLETTER

IHRE MEINUNG

Die Redaktion freut sich stets über Ihr Feedback: magazin@tovero.de


INTERN
» URL anmelden
» Web-Napping
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
977 (+2.828) pi
©'18 tovero.de
  TOVERO-MAGAZIN Ausgabe 2007-10 AUSGABE
2007-10


INHALT

Seite 1 von 3
zurück | weiter | » 3
Reisebericht: El Pajaron - ein Pferdeparadies im Herzen von Andalusien
// Miriam Morsch


Reiturlaub unter spanischer Sonne
Im Sommer dieses Jahres erfüllte ich mir einen lang gehegten Jugendtraum: einmal Reiturlaub unter spanischer Sonne! Schon als Kind hab ich von Reiterferien geträumt und in vielen Urlauben sehnsüchtig Mensch & Pferd hinterher geschaut, wenn sich unsere Wege kreuzten.

Mit über 30 Jahren haben ich dann meine Träume in die Tat umgesetzt und mich in der Nähe von Köln zu den ersten Reitstunden angemeldet - Longestunden, Schritt, Trab und Galopp, nach einigen Wochen fühlte ich mich sicher auf dem Rücken der Pferde und die Begeisterung für die wundervollen Vierbeiner fand kein Ende.

Im Juli dann stand die Urlaubsplanung an und ich wollte die Chance ergreifen, mein neues Hobby und meine Leidenschaft für Spanien zu verbinden - ein Reiturlaub in Andalusien sollte es sein!

Die Pferde von El Pajaron
Im Zeitalter der modernen Technik habe ich daraufhin das Internet nach Angeboten durchstöbert und zahlreiche Anbieter für Reiturlaub in Andalusien gefunden. Doch damit dem Lesen der Homepages kam die Unsicherheit:

Wie stufe ich meine Kenntnisse ein, kann ich schon im Gelände reiten, werde ich mit der Gruppe mithalten können, halte ich stundenlanges Sitzen im Sattel durch, usw. … schließlich wollte ich das beste aus meinem Urlaub herausholen und gleichzeitig Entspannung finden - weit ab von Touristen und Trubel.

Und dann fand ich die Homepage von „El Pajaron“ - gleich nach dem Lesen der ersten Zeilen wusste ich, dass ich mich dort wohlfühlen würde. Gesucht - gefunden - gebucht! Und nur wenige Wochen später konnte ich mich im Herzen von Andalusien von der Richtigkeit meiner Entscheidung überzeugen:

Interessantes zum Thema Andalusien
Akademische Reitkunst

So verdient man sich die Sporen

Vis a Vis, Sevilla & Andalusien

Homepage www.reiten-andalusien.com