TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

MAGAZIN
» Ausgabe 2014-07
» Archiv
» Infos
» Autoren

ARTIKELSUCHE

NEWSLETTER

IHRE MEINUNG

Die Redaktion freut sich stets über Ihr Feedback: magazin@tovero.de


INTERN
» URL anmelden
» Web-Napping
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
2.124 (+1.941) pi
©'18 tovero.de
  TOVERO-MAGAZIN Ausgabe 2007-07 AUSGABE
2007-07


INHALT

Seite 1 von 10
zurück | weiter | » 10
Auf dem Weg zum ersten Turnierstart
// Ramona Dünisch


Sicherheitssteigbügel sind keine Pflicht, aber eine sinnvolle Anschaffung im Springreiten
Viele junge und auch ältere Reiter überlegen nach einiger Zeit und nach unzähligen Reitstunden, ob sie einmal auf einem offiziellen Turnier starten sollten.

Der Reiz, sich einem breiten Publikum zu stellen, ist oftmals größer als die Angst vor einer Blamage und genau der richtige Ansatz, den ersten Schritt zu wagen. Es ist noch kein Reiter vom Himmel gefallen und auch Ulla Salzgeber hat einmal ganz klein angefangen…

Das höchste Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde

Im Wald und auf weiter Flur braucht kein Reiter Leistungsklassen und Kategorien. Doch auf dem Turnierplatz herrschen andere Regeln, wenn Richter die Leistung im Dressurviereck oder im Springparcours bewerten. Hat die E-Klasse eher etwas mit einer Automarke zu tun oder welche Bedeutung steckt dahinter?

Antworten auf diese und ähnliche Fragen versucht dieser Artikel in einfacher Form für jeden Reiter zu beantworten. Ähnlich wie in der Waidmannssprache verstecken sich fachspezifische Informationen der Reitersleute hinter Begriffen, die erst für Insider transparent werden.



Unterteilung nach Kategorien

Der Schritt auf dem Weg zum ersten Turnier - der Turnierplatz
Auf den Turnierplätzen finden sich drei unterschiedliche Kategorien: Kategorie A, B und C. Der Turnieranfänger startet zu allererst in der Kategorie C und den entsprechenden Turnieren. Diese Kategorie wird auch als der breitensportliche Bereich bezeichnet, weil hier spielerische Wettbewerbe (Reiterspiele) und sonstige Wettbewerbe (Führzügelklassen, Reiterwettbewerbe) ausgeschrieben werden.

Interessantes zum Thema Tuniersport bei Amazon bestellen"
Erste Dressurübungen
ISBN 386127258X
Einstieg ins Dressurreiten
ISBN 3861326906
Aufgabenheft Reiten, Nationale Aufgaben
ISBN 3885423510
Homepage FN