TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

MAGAZIN
» Ausgabe 2014-07
» Archiv
» Infos
» Autoren

ARTIKELSUCHE

NEWSLETTER

IHRE MEINUNG

Die Redaktion freut sich stets über Ihr Feedback: magazin@tovero.de


INTERN
» URL anmelden
» Web-Napping
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
918 (+2.071) pi
©'18 tovero.de
  TOVERO-MAGAZIN Ausgabe 2006-01 AUSGABE
2006-01


INHALT

Seite 1 von 12
zurück | weiter | » 12
Eine der bedeutendsten Pferderassen der Welt: Der Hannoveraner
// Ramona Dünisch


Der Hannoveraner steht dabei im Typ des modernen, edlen und leistungsbereiten Sportpferdes in unterschiedlichem Kaliber.
Bis in die letzten Winkel haben sie sich verbreitet - selbst am Brunnhof hier in Pfaffenhofen findet sich eine braune Schönheit mit ausgeblichenen Haarspitzen an der Mähne! Nina Gerlsbeck aus Reichertshausen bewegt regelmäßig ihren "Lapislazuli" - mit seinen 6 Jahren ist er ein stolzer Vertreter seiner Rasse mit einer langen Geschichte.

Der 50 x 100 Meter große Außenreitplatz bietet den beiden hervorragende Möglichkeiten, ihrem täglichen Bewegungsdrang nachzugehen und auch das vielseitige Ausreitgelände der Hallertau mit idyllischen Waldwegen und den zahlreichen Hopfenstangen lädt zum Erkunden ein.

Robust und gleichzeitig wunderschön
Wer denn da glaubt, diese begabten Pferde seien nur auf den Dressur- und Springplätzen dieser Welt und in engen Boxen zu finden, der irrt gewaltig! Der Hannoveraner eignet sich ebenso wie viele andere Pferderassen für die robusten Haltungsformen.

Wer denn da glaubt, diese begabten Pferde seien nur auf den Dressur- und Springplätzen dieser Welt und in engen Boxen zu finden, der irrt gewaltig!
Im gesamten hannoverschen Zuchtgebiet ist es weit verbreitet, bereits die Fohlen mit ihren Stuten im Frühjahr auf die Weide zu schicken. Erst im Herbst, wenn

sie abgesetzt werden sollen, sehen die Tieren wieder ihren Stall. Im Folgejahr werden die Jährlinge und die Zweijährigen oftmals in größeren Herdenverbänden auf riesigen Weiden aufgezogen.

Gewöhnung an die Laufstallhaltung im Winter läuft dann selbstverständlich in gleicher Weise problemlos. Viele der Zuchtbetriebe legen besonders großen Wert auf eine gesunde Haltung und eine fachgerechte Aufzucht. Immer mehr Pferde werden in den Bereich der Freizeitreiterei verkauft, deshalb sind Eigenschaften wie Gelassenheit, Handlichkeit und eine solide Grundausbildung heute wichtiger denn je.

Shopping rund ums Thema Hannoveraner

Hannoveraner

Hannoveraner Hengst

Über die Pferde-Züchtung

100 Jahre Pferdezucht