TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

MAGAZIN
» Ausgabe 2014-07
» Archiv
» Infos
» Autoren

ARTIKELSUCHE

NEWSLETTER

IHRE MEINUNG

Die Redaktion freut sich stets über Ihr Feedback: magazin@tovero.de


INTERN
» URL anmelden
» Web-Napping
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.284 (+4.222) pi
©'18 tovero.de
  TOVERO-MAGAZIN Ausgabe 2004-05 AUSGABE
2004-05


INHALT

Seite 1 von 5
zurück | weiter | » 5
Buchbesprechung: Herausforderung Distanzreiten
// Ramona Dünisch


Buchbesprechung:"Herausforderung Distanzreiten"

Herausforderung Distanzreiten
Distanzreiter sind ein bisschen anders als andere Reiter - sie machen sich Gedanken über den Sattel, die Hufe, den Beschlag, die Launen der Pferde. Welches Pferd würde sonst viele Kilometer an einem Tag laufen, ohne Schaden zu nehmen?

Vor vielen Jahren kam ich selbst zum Distanzreiten und begleitete mit einer Videokamera eine Bekannte bei kurzen Ritten. Ihre junge Vollblutaraberstute wurde wenig später von mir langsam an den Sattel gewöhnt und der Odenwald "unsicher gemacht". Ein Jahr später hatte die

"Arabitis" auch mich erfasst und zusammen mit meiner polnisch-ägyptischen Vollblutaraberstute "Ria del Rae" aus den USA lernte ich auf einem Wanderritt die ersten Grundbegriffe, die zum Marathonreiten führen sollten. Gekrönt wurde unsere Laufbahn von einer bestandenen Hengstleistungsprüfung - wohlbemerkt mit einer Stute!

Belinde Hitzler mit ihrem Araber-Wallach "Experiment"
Beim sog. "Bavarian Trail" - einem Ritt über 240 km an vier Tagen quer durch Bayern schafften wir das Kunststück, 167 Kilometer ohne Sattel nur mit einem Woilach zurückzulegen. Auslöser dieser Wahnsinnsaktion wer ein nicht passender

Distanzsattel, der seinem Namen wenig Ehre machte.Wer mehr zu diesem Thema erfahren möchte, sei herzlich in folgenden File im Internet eingeladen: http://mitglied.lycos.de/ramdue/riadelrae/

Mittlerweile habe ich mich darauf konzentriert, mit meiner Kamera die schönsten Szenen des Distanzreitens zu dokumentieren. Auf diesem Wege führte es mich in ferne Länder wie z.B. zweimal nach Dubai.

Der Reitstil in Dubai ist etwas gewöhnungsbedürftig...
Dem BLV-Verlag ist es gelungen, ein ansprechendes Fachbuch zu erstellen, das durch Übersichtlichkeit ins Auge sticht. Bereits im

Interssantes zum Thema "Distanzreiten"
ARABER III
Abenteuer Distanzreiten

Distanzreiten

Herausforderung Distanzreiten