TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

Der tovero.de
Pferdemarkt

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

Gewinnen Sie Tickets zu Top-Pferdeveranstaltungen, Pferdezubehör, Bücher uvm.

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» eBay-Auktionen
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Werben
» AGB & Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.110 (+2.251) pi
©'18 tovero.de
Kolumne: Johans Welt

Von Hunden und Schafen

(KB) Eine der hervorstechendsten Charaktereigenschaften eines Fjordpferdes ist laut vieler Rasseportraits seine Gelassenheit. Mit anderen Worten: Norweger scheuen selten!

Schafe, eine Bedrohung für die Pferdewelt!
Schafe, eine Bedrohung für die Pferdewelt!
Eigentlich kann ich das unterschreiben - mit einer Ausnahme: Schafe! Unser Winterpaddock bietet uns Pferden ein tolle Aussicht auf umliegende Felder und Grünland. Leider wird diese friedliche Idylle immer wieder durch das Umtreiben von Schafherden auf andere Weidegründe gestört. Schon wenn in weiter Ferne eine Schafherde zu sehen ist, ist das ein Grund zu allerhöchster Panik. Diese wogende, blöckende Wollmasse kann nur Böses bedeuten auch wenn sie meistens nicht einmal auf 500 Meter an uns herankommt. Beim Anblick solch einer Herde, bin ich nicht einmal in der Lage ein Leckerlie zu fressen - und das soll etwas heißen!

Noch schlimmer ist es, wenn meine Reiterin darauf besteht, dass ich ganz nah an einer Schafweide (mit Inhalt) vorbeigehen soll. Wohlbemerkt im ruhigen Schritt! Sie behauptet, dass wären doch nur harmlose Grasfresser. Ich weiß es besser! In Wirklichkeit haben sich Schafe auf das Jagen von Pferden (insbesondere Fjordpferden) spezialisiert und warten nur darauf, ihre rasiermesserscharfen Zähne in mein zartes Hinterteil zu schlagen.

Ruhiger Schritt ist daher einfach zu viel verlangt, schließlich muß ich fluchtbereit sein. Meine Reiterin belächelt es zwar, wenn ich mit gewölbten Hals prustend an den "Ungeheuern" vorbeitänzele, aber neulich ist ihr das Lachen vergangen. Ein Schaf (ein kleines, aber nicht minder gefährlich) machte eine plötzliche Bewegung auf uns zu. Gott sei Dank konnte ich schnell genug reagieren und bin buckelnderweise losgerannt. Der Dank für diese Rettung war eine fluchende Reiterin ... Das verstehe nun einer.

Ein harmloser Dobermann
Ein harmloser Dobermann
Letztens haben wir einen Abendausritt im Dunkeln gemacht. Wir bummelten also gerade gemütlich um eine Wegbiegung, als über die Böschung ein großer dunkler Hund gesprungen kam und uns freudig bellend umkreiste. Da hat meine Reiterin sich ordentlich erschrocken, aufgeschrien und sich dann bei den Besitzern des Dobermanns, die nach einer Weile aus der Dunkelheit auftauchten, beschwert. Ich war bei Ihrem Schrei kurz zusammengezuckt (den Hund hatte ich ja schon viel früher bemerkt) und habe dann die Gelegenheit zum Grasen genutzt. Ich habe die ganze Aufregung jedenfalls nicht verstanden - Hunde sind doch harmlos.

Schafe dagegen sollte man unbedingt anleinen, mit einem Maulkorb versehen oder am besten ganz wegsperren.

Lasst es Euch gutgehen.

Euer Johan


zur Übersicht  weiter »


 Ihr Pferde-Erlebnis
Möchten Sie gern Ihr Pferde-Erlebnis oder Ihre Pferdegeschichte veröffentlichen? Schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer Geschichte an redaktion@tovero.de - bei entsprechender Eignung wird Ihre Geschichte veröffentlicht.

 Buchtipp
Fjordpferde

Fjordpferde

Nun erscheint mit dem Buch „Fjordpferde“ endlich ein ausführliches Portrait dieser Pferde, die sich als vielseitige Freizeitpartner größter Beliebtheit erfreuen...
...mehr

Empfehlenswerte Pferderomane:

Im Schatten des Pferdemondes

Die Pferdezauberin

Der Pferdeflüsterer

Die Pferdefrau