TOVERO.DE - Die pferdige Suchmaschine
» HOME    » NEWS    » SUCHMASCHINE    » BRANCHEN    » REITBETEILIGUNGEN    » MAGAZIN    » NEWSLETTER    » PFERDEMARKT

WEBSUCHE

AKTUELL
» Pferde-News
» Schreibwettbewerb
» TV-Termine
» Newsletter

MARKTPLATZ
» Pferdemarkt
» Pferde-Branchen
» Reitbeteiligungen
» Pferdeversicherung
» Video-/DVD-Tipps 
» Buchtipps
» PC-Spiele
» Pferde-Zeitschriften
» Pferde-Kalender
» Pferde-Bücher
» Produktneuheiten
» TOVERO-Fanshop

SERVICE
» TOVERO-MAGAZIN
» Pferdegeschichten
» Bildschirmschoner
» Wallpaper
» Pferdenamen
» Pferde-Zitate
» Pferde-Websuche

AUTOREN
» Christa Schütt NEU

WISSEN
» Pferdelexikon
» Pferderassen
» Rasseportraits NEU
» Pferdekauf NEU

GESUNDHEIT
» Special:Gesundheit
» Special:Haltung
» Huf & Co. NEU

FÜTTERUNG
» Special:Ernährung
» Pferde-Leckerlies

AUSBILDUNG
» Praktika & Jobs NEU
» Bodenarbeit
» Verhalten
» Sattel & Co.

REITWEISEN
» Dressur NEU
» Klassisch NEU
» Distanzreiten NEU
» Western NEU
» Fahren NEU
» Reittherapie NEU
» Reitunterricht NEU

SPIEL & SPASS
» Special:Spiel&Spaß
» Shadows Story NEU
» Starlights Tagebuch
» Veranstaltung NEU
» Reiturlaub NEU
» Kolumne
» Tatort Reitstall NEU

INTERN
» Bannerfarm
» Wir über uns
» Datenschutz
» Impressum

400.691 sites listed
Hunde Pferde Katzen
powered by uCHOOSE
1.041 (+2.645) pi
©'18 tovero.de
» Minzis
ZUTATEN:
100g Honig
150g Fettaufstrich
250g Traubenzucker
100g Schmelzflocken
200g Früchtemüsli
frische Minzeblätter

ZUBEREITUNG:
Man braucht eine große beschichtete Pfanne in der man den Fettaufstrich, den Traubenzucker und den Honig zum schmelzen bringt. Die Masse gut umrühren und dann Schmelzflocken und Müsli unterheben.
Die Pfefferminze kleinhacken und untermengen. Die fertige Masse auf eine mit Backpapier ausgelegte Fläche streichen und auskühlen lassen. Nach dem Auskühlen das Ganze in pferdegerechte Häppchen brechen und ab in den Stall das Pferd überraschen.

( eingesandt von Kirstin Bothe )
Download im PDF-FormatDieses Rezept im Adobe Acrobat
Format herunterladen:
Minzis.pdf
««« zurück